Kurse

Kursplan

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:15 — 17:00 Uhr

Vorstufe Kinderballett

Studio N/DU 1)

 

 

16:15 — 17:15 Uhr

Kinderballett

6—8 Jahre

Tanzvisionen/MH 2)

 

17:00 — 18:00 Uhr

Kinderballett 6—8 Jahre

Studio N/DU 1)

 

 

17:15 — 18:15 Uhr

Kinderballett

8-10 Jahre

Tanzvisionen/MH 2)

 

 

 

 

18:30 — 19:45 Uhr

Jazztanz klassisch für Erwachsene

AmV

Tanzvisionen/MH 2)

17:00 — 18:15 Uhr

Ballett für Erwachsene

A/AmV

Studio N/DU 1)

19:45 — 21:15 Uhr

Ballett für Erwachsene

M/F

Studio N/DU 1)

20:00 — 21:15 Uhr

Kreativ-Ballett Erwachsene

AmV/M

Tanzvisionen/MH 2)

 

 

 

A=Anfänger, AmV=Anfänger mit Vorkenntnissen, M=Mittelstufe, F=Fortgeschrittene

 

1) Anmeldung über Ballerita.de

2) Anmeldung über Tanzvisionen-MH.de

 

Preise:

1 Kurs á 45 Minuten 30,00 Euro* pro Monat

 

1 Kurs á 60 Minuten 35,00 Euro* pro Monat

 

1 Kurs á 75 Minuten 40,00 Euro pro Monat

 

1 Kurs á 90 Minuten 45,00 Euro* pro Monat

 

*Jeder weitere Kurs beträgt monatlich 60 Min. 20,00€, 75 Min. 25,00€ und 90 Min. 30€.

 

Eine kostenlose Probestunde ist nach Absprache möglich.

 

Vorschau 2018:

Workshops (Burlesque, Musicaldance -Gastdozentin Raffaela Weber, Tanz mit Elementen, Tanz dich glücklich im Kreativen Tanz)

Kursbeschreibung

Vorstufe Kinderballett

Die Vorstufe des Kinderballetts ist geprägt vom Kreativen Tanz. Seine Elemente eröffnen Ihren Kindern die Welt des Tanzes und helfen ihnen, ihre körperlichen Fähigkeiten und Kreativität zu entwickeln. Der Kreative Tanz ist eine gute Vorbereitung für den Klassischen Tanz, so hilft er spielerisch die Konzentration zu stärken. Durch das Training in der Gruppe lernen Ihre Kinder, nicht nur sich selbst, sondern auch die anderen wahrzunehmen und erlangen so Sozialkompetenz durch Rücksichtnahme und vieles mehr.

Kinderballett

Ihre Kinder erlernen altersgerecht und stufenweise den Klassischen Tanz nach Waganowa in Verbindung mit dem Kreativen Tanz. Rhythmus, Koordinationsfähigkeit, das Training von Bewegungsabläufen und die Stärkung der Muskulatur gehören zum Ballettunterricht wie das unermüdliche Üben von Pliés und Tendus. Die Mühe lohnt sich: Die erworbene Köperhaltung und Fitness aus dem Ballettunterricht begleiten Ihre Kinder das ganze Leben und stärken darüber hinaus auch die geistigen Fähigkeiten. Die einfließenden Elemente des Kreativen Tanzes unterstützen diese Entwicklung.

Ballett für Erwachsene A/AmV

Sie sind herzlich eingeladen, sich den Traum vom Klassischen Tanz zu erfüllen. In jedem Alter ist es möglich, das Training an der Stange, in der Mitte und in der Fortbewegung durch den Raum kennenzulernen und auszuführen. Mit Hilfe der erlernten Technik und der klassischen Musik –auch mit aktuellen Klängen- bewegen Sie sich rhythmisch und bringen so Körper und Seele in Einklang. Eine emotionale Erfahrung: Tanzen Sie sich glücklich!

Ballett für Erwachsene M/F und Spitzentanz

In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie Erfahrung im Klassischen Tanz mitbringen und diese gerne fortführen und erweitern möchten. Gerne dürfen Sie es auch auf „die Spitze" treiben, d.h. an Ihre äußersten Grenzen gehen: Der Spitzentanz ist die Königsdisziplin im Klassischen Tanz und sozusagen das I-Tüpfelchen einer Balletteinheit - kein Muss, sondern ein individuelles, zusätzliches Angebot.

Kinder erlernen den Spitzentanz mit ca. 12 Jahren.

Jazztanz

Der Jazztanz ist im Gegensatz zum Ballett eine eher erdige Angelegenheit; so ist der Ursprung in Afrika als Tanz der Völker zu finden. Streben wir im Klassischen Tanz nach Perfektion und Leichtigkeit, so vermittelt der Jazztanz Bodenhaftung, Emotionen, Spaß und Freude. Jazztanz bedeutet Rhythmus mit dem Körper zu fühlen und auszudrücken. Hier erlernen Sie die notwendigen Grundlagen und Techniken, um diesen Tanzstil ausführen zu können.